4NET – Easy-BUS mit neuester Fogra-Zertifizierung

Geprüfte Farbverbindlichkeit – jetzt auch in Pantone® Farben

München, 25. Januar 2016 | Die Prüfdrucke unseres neuen Proofgerätes sind von der Forschungsgesellschaft Druck e.V. (Fogra) jüngst vermessen und laut Gutachten Nr. 30052 als farbverbindlich zertifiziert worden. Das Zertifikat steht für nachgewiesene Qualität und Kompetenz im Bereich normgerechter Drucksimulationen nach FOGRA51 nach ISO 12647-2:2013.

Mit dem neuen Proof-System, auf dem aktuellsten Stand der Technik, sind wir in der Lage farbverbindliche Prüfdrucke auch im Pantone®-Farbbereich zu erstellen. Das System wird jährlich fortlaufend von der Fogra überprüft und neu zertifiziert. Bevor ein Proof unser Haus verlässt, wird er automatisch auf Farbtreue geprüft und mit Prüfsiegel versehen. Unsere Kunden können sich somit auf eine konstant hohe und farbverbindliche Qualität verlassen.